Deutsch (DE-CH-AT)French (Fr)Español (spanish formal Internacional)English (United Kingdom)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Große Erfahrung

osterinseln-aleman

Osterinseln

Erleben Sie die Erfahrung genießt eine der schillerndsten und Mystiker der Welt. Genießen Sie die Kultur, Landschaft, Traditionen und die wunderbaren...
machu-picchu-aleman

Machu Picchu

Diese Tour beinhaltet einen Rundgang durch die Stadt Cusco und den wichtigsten Sehenswurdigkeiten in der Umgebung, sowie ein Besuch der Zitadelle von...
salar-de-uyuni-aleman

Salar de Uyuni

Tägliche Abfahrten von Uyuni an. 09.00 Uhr.Wir starten in Richtung der Salar Uyuni, durch die Art und Weise, wo die Menschen besuchen Colchani Exploits...



facebookflickryoutube







laucahome5
Erleben Sie das Abenteuer des Reisens der chilenischen und bolivianischen Altiplano, suchen schöne Landschaften, machen diese Reise wird eine Zeit zu erinnern.

Tag 1: Santiago - Arica.
Transfer zum Arturo Merino Benitez Flughafen zum Flug von Santiago nach Arica zu nehmen.
Transfer vom Flughafen zum Hotel in Arica Chacalluta.
Mittagessen + Abendessen + Hotel.

Tag 2: Arica - Navigation - Archäologische City Tour.
Wir können die Abfahrt um 10:00 Uhr machen am und machen die Navigation Cliffs, Cordillera de la Costa, Pinguin-Kolonien und Avifauna LoberÃas leben an der Küste zu sehen, zusätzlich zu den typischen Tätigkeiten von Seeleuten Verkostung segelte an Bord und Toast. Wir um 12.30 Uhr und Mittagessen zurück an der Mata-Rangi Restaurant. Am Nachmittag, um eine faszinierende Stadt mit einem spektakulären letzten in seiner Architektur und nationale Denkmäler wie die Kathedrale von San Marcos de Arica, Ex-Aduana sowohl von Eiffel gebauten Raumes zu besuchen. Wir setzen die Tour mit einem Rundgang durch die Uferpromenade und Attraktionen wie dem Ex-Scorpion Island, Lisera Spa, wo wir eine Synthese der evolutionären Geschichte der Stadt Arica, ausgesetzt Platten, die ihre Vergangenheit offenbaren Zeuge kann. Join the Valley Azapa inländischen Banken ihnen inmitten von Olivenhainen, Mango, Passionsfrucht, Tomaten und andere, um die Platten Cerro Sombrero schön und heilig in allen seinen Anden cosmo Vision zugreifen. Besuchen Sie die Pukara de San Lorenzo, Dorf Verteidigung, DC befindet sich chronologisch 800 Jahre das Archäologische Museum von Azapa synthetisierten wir eine Stichprobe von Socio-Cultural Area Development Süd Andean Center, die die aufwendige Herstellung der Mumien der Chinchorro Kultur von etwa 10.000 Jahre Highlights Besuchen alt, die älteste der Welt. Artisan Besuch im Dorf, wo wir in direktem Kontakt mit dem Künstler sein will, dann klettern die historischen Morro de Arica, der Schauplatz einer blutigen Schlacht von den Pazifik-Krieg in den späten neunzehnten Jahrhunderts. Rückfahrt zum Hotel.
Frühstück + Mittagessen + Abendessen + Hotel.
Tag 03: Arica - Putre

Tour Abfahrt um 10:30 Uhr. Besuchen Sie die Agricultural-Terminal zu einem typischen Markt zu finden. Wir betreten die Azapa Tal auf dem Weg schauen wir uns das Geoglyph Die Tropilla. Dann besuchen Sie das Museo San Miguel de Azapa. Kreuz in das Tal der Lluta ein Anblick der beiden Täler. Mittagessen in einer Lebensgemeinschaft, Ecotruly. Genießen Sie die Kakteen und der magnetischen Zone, besuchen Sie einen Vor-Inka-Festung und die Menschen kennen Copaquilla Socoroma 3000 Metern. Wir werden in dieser Stadt etwa 1 Stunde, kleine Pause (Kaffee und Gebäck) zu gehen. MSN Putre 3500 Ankunft um 18:30 Uhr. ca.. Abendessen und Übernachtung.

Frühstück + Mittagessen + Abendessen + Hotel Terrace oder Kukuli

Tag 04: Putre - Nationalpark Lauca - Putre

Abfahrt von der Unterkunft in Putre um 08:30 Uhr. ca.. Putre oder Frühstück in Hot Springs Jurasi. Um später fortsetzen zu Bofedal de las Cuevas, wo wir einen Spaziergang von 40 min zu tun. Auf dem Weg wilden Vikunja, Vizcachas und wissen, Feuchtgebiete, das Ökosystem Boden im Hochland (Mirador Bofedal Parinacota). Wir bewundern eine Vielzahl von Vögeln wie dem pythischen nördlichen Guallatas, Blässhühner, unter anderem. Bewundern Sie die Chungara See und Rückkehr nach Lagunas Cotacotani Putre. Dinner.

Frühstück + Mittagessen + Abendessen + Hotel Terrace oder Kukuli

Tag 05: Putre - Salar de Surire

Frühstück in Putre Abfahrt um 08:30 Uhr. ca.., besuche Guallatire Ancuta und dann, zwei Dörfer Altiplano 4000 m Höhe am Fuße des aktiven Vulkans Guallatire. Bei der Ankunft im Salar de Surire um 12:00 Uhr. ca.. Besuchen Sie Chilcaya wandern etwa eine Stunde. Um die Flora und Fauna fotografieren, Hervorhebung drei Arten von Flamingos, die in der Salar (Anden, Chile, James) existieren, dann in die Bäder von Polloquere (4270 MSN), Herkunft des Wassers Vulkan, der bei 80 Â ° C entstehen, hoch in go Mineralien, die uns angenehm zu 4270 Metern ruhen lassen. Picnic. Übernachtung im Refugio CONAF. Dinner. Frühstück + Mittagessen + Abendessen + Refuge CONAF

Tag 06: Salt Surire - Isluga Volcano National Park - Enquelga - Colchester

CONAF Frühstück Rückzug. Abfahrt nach Mulluri - Mirador de Arabilla, Enquelga. Besuchen Sie Isluga Volcano National Park, wo die Leute wissen, Isluga mit seiner Kirche und der Fülle von Feuchtgebieten. Besuchen Sie die riesigen Kakteen der Rio Grande. Picknick am Mittag. Beachten Sie auch geologische Formationen ergreifender Schönheit.

Frühstück + Mittagessen + Abendessen + Hostal Inka Trail

Tag 07: Colchane Pisiga - Tahua (Bolivien)

Erstes Frühstück. Wir überqueren die Grenze zu Bolivien durch den Salar de Coipasa, Salar de Uyuni in der Nähe des Dorfes Llica, Tahua, Hotelunterkunft Salz Tayka Dinner

Frühstück + Mittagessen + Abendessen + Hotel Tayka

Tag 08: Tahua - Salar de Uyuni - San Pedro de Quemes

Erstes Frühstück. Chillquilla, Chillima Pucara, Incahuasi Island, Bay of Mala Mala, die Galaxis Cave, San Pedro De Quemes. Abendessen und Übernachtung im Hotel Tayka Stone.

Frühstück + Mittagessen + Abendessen + Hotel Tayka

Tag 09: Laguna del Desierto - Eye of Partridge

Nach dem Frühstück besuchen Sie San Pedro de Quemes, Cañapa Laguna, Laguna Hedionda, Laguna Honda, Ramaditas. Lunch Box-Lunch. Abendessen und Übernachtung im Hotel Tayka Desert * * Eye of Partridge, 4.000 m.

Frühstück + Mittagessen + Abendessen + Hotel Tayka

Tag 10: Eye of Partridge - Laguna Colorada - Laguna Verde - San Pedro de Atacama

FErstes Frühstück. Output bereit Arbol de Piedra, Laguna Colorada, Sol de Maà ± ana Geysire, Chalviri Wüste, Tal der Ladies Wüste Grenze Hito Cajon. San Pedro de Atacama

Frühstück + Mittagessen + Hotel Dunas

Tag 11: San Pedro de Atacama - Salar de Atacama - Lagunas Altiplano - San Pedro de Atacama

Frühstück im Hotel. Ausgehend von San Pedro de Atacama um 08.30 Uhr. Abfahrt nach Süden bis Toconao, Oase am Rande des Salar de Atacama. Way to Socaire (3218 m), weiter zu den Seen Altiplanic Meñiques Miscanti und 4350 m in der Los Flamencos National Reserve der 5 Bereiche von CONAF geschützt gelegen klettern. Return to Socaire zum Mittagessen. Nach dem Mittagessen steigen wir an den Rand des Salar de Atacama zu den Seen von Chaxa, Brackwasserlagunen wo Flamingos ernähren chilenischen Anden-und James zu besuchen. Rückkehr zum Hotel in San Pedro de Atacama. Abendessen und Übernachtung.

Frühstück + Mittagessen + Hotel Dunas

Tag 12: San Pedro de Atacama - Pukara Quitor - Tulor - Valle de la Luna - San Pedro de Atacama

Frühstück im Hotel. Ausgehend von San Pedro de Atacama um 08.30 Uhr. Wir werden in Richtung Pukara Quitor Atacama beeindruckende Festung aus dem XII Jahrhundert gehen. Später besuchen Sie das Dorf Tulor, die älteste Spur Housing in das Salz (800 v. Chr.) ist der kreisrunde Gehäuse miteinander verbunden komponiert. Ethere ist eine Replik von ihnen in der Nähe, so dass wir diese Website besuchen zu kontextualisieren.

Besuchen Sie die Padre Le Paige Museum ist das größte im Norden. Mittagessen in San Pedro de Atacama, am Nachmittag Ausflug in das Tal des Mondes. Ausgehend von San Pedro bis 16 Uhr. über das Valle de la Luna, das Naturschutzgebiet Los Flamencos National Reserve. Ist eine Zone der Falt-Berg von Salz in den Abend kann Schatten und Farben in der Atacama-Wüste zu sehen. Spaziergang durch eine Fläche von Höhlen aus einer großen Düne von 500 mts. Von dieser Höhe an den Sonnenuntergang zu beobachten. Rückkehr zum Hotel in San Pedro. Abendessen und Übernachtung.

Frühstück + Mittagessen + Hotel Dunas

Tag 13: San Pedro de Atacama - Geysire Geysire - Cejar Laguna - San Pedro de Atacama

DAbfahrt nach Geysire Geysire um 04:00 Uhr, zu dieser Geothermie-Feld, einer der größten in Chile, um 07:30 Uhr zu erreichen. Mit dem Anbruch Zeuge Wasser Dämpfe, Gase und Dampf aus der Mutter Erde Frühstück. Return der Stadt Machuca Mittagessen.

Am Nachmittag Besuch der Lagunas de Cejar, in der Salar de Atacama liegt, sind diese Seen hohe Konzentrationen von Natriumchlorid, so schwimmen in, float natürlich, neben den einen fantastischen Ausblick über Volcan Licancabur Rückkehr San Pedro de Atacama.

Frühstück + Mittagessen + Hotel Dunas

Tag 14: San Pedro de Atacama - Padre Le Paige Museum - Calama - Chuquicamata - Flughafen

Frühstück im Hotel, Besuch des Museo Padre Le Paige, denn die Geschichte Archäologische belgischen Priester entdeckte dies in der Atacama-Wüste, mittags Abfahrt nach der Bergbaustadt Chuquicamata, besuchen Sie die Copper Mine im Tagebau größten der Welt. Mittagessen in der Stadt Calama, dann nach Calama Copper übertragen.

Frühstück + Mittagessen

Die Tour beinhaltet:

Unterkunft

2 Übernachtungen im Hotel / Hostel in Putre (falls vorhanden)

1 Übernachtung im Refuge CONAF Surire

1 Übernachtung in einem Hotel / Hostel in Colchester

3 Nächte Tayka Hotels in Bolivien

Ernährung

13 x Frühstück Putre Parinacota Surire (CONAF), Colchester, Hotels in Bolivien

13 x Frühstück Putre Parinacota Surire (CONAF), Colchester, Hotels in Bolivien

9 x Abendessen im Restaurant in Putre Parinacota Surire (CONAF), Colchester, Hotels in Bolivien.

Getränke und Mineralwasser

Obst, Kaffee, Kekse

Leitfaden

Leitfaden / Fahrer mit Erfahrung in der spanischen

Fahrzeug

Minibus (Van) mit Sauerstoff-Ausrüstung

4x4 Fahrzeug in Bolivien reisen (Toyota Land Cruiser)

Mehrere

San Miguel Tickets Museum Azapa und Padre Le Paige, Termas de Jurasi und Polloquere, Miscanti und Meñiques, Laguna Chaxa

Wanderungen Socoroma, Bofedal de las Cuevas, in Lagunas Cotacotani, Valley of the Moon, Salar de Uyuni und Surire.