Deutsch (DE-CH-AT)French (Fr)Español (spanish formal Internacional)English (United Kingdom)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Große Erfahrung

osterinseln-aleman

Osterinseln

Erleben Sie die Erfahrung genießt eine der schillerndsten und Mystiker der Welt. Genießen Sie die Kultur, Landschaft, Traditionen und die wunderbaren...
machu-picchu-aleman

Machu Picchu

Diese Tour beinhaltet einen Rundgang durch die Stadt Cusco und den wichtigsten Sehenswurdigkeiten in der Umgebung, sowie ein Besuch der Zitadelle von...
salar-de-uyuni-aleman

Salar de Uyuni

Tägliche Abfahrten von Uyuni an. 09.00 Uhr.Wir starten in Richtung der Salar Uyuni, durch die Art und Weise, wo die Menschen besuchen Colchani Exploits...



facebookflickryoutube







condiciones_esp
En el momento de reserva de viaje con Ecotours Expediciones why Chile, "el participante" está sujeto a las siguientes condiciones:


Zum Zeitpunkt der Reisebuchung mit Parinacota Expeditions ", die Teilnehmer" unterliegt den folgenden Bedingungen:


1. Gesundheit.

a. Es wird erwartet, dass alle Teilnehmer cerciorados Ihrer Gesundheit sind vor der Abfahrt und in der Lage sind, um die Reise zu vervollständigen und sind erforderlich, um zu bestätigen, dass Sie als gesund genug, um die Reise zu unternehmen.

b. Vor der Abreise jeder Teilnehmer mit bestehenden oder bereits bestehenden medizinischen Zustand, mit einer Krankheit oder Behinderung oder auf Medikamente, sollten Sie sagen Expeditions voll parinacota diese Situation so bald wie möglich. Parinacota Expeditions behält sich das Recht vor, den Vertrag zu kündigen, wenn sie, dass die Informationen von der particiapante ergangen ist, kann die Integrität Ihrer Gesundheit gefährden hält. Das Versäumnis, die gesundheitliche Situation in seiner Gesamtheit Bericht stellt eine Verletzung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und (vorbehaltlich Absatz 4 Zeilen weiter unten) Parinacota Expeditions ist nicht verantwortlich für jede Erkrankung oder Verletzung eines Teilnehmers, wenn diese durch Weglassen verursacht Informationen rechtzeitig.
Parinacota Expeditions behält sich das Recht vor, Teilnehmer zu bitten, die Tour ohne Rückerstattung zu verlassen, wenn festgestellt wird, dass die Angaben der Teilnehmer vorgesehen war irreführend, unrichtig oder unvollständig sind.

c. Parinacota Expeditions ist nicht verantwortlich für Krankheiten, ob ernst oder während der Fahrt vorbei contrataída einen Fehler bei der Einhaltung der Ratschläge und Warnungen gegeben, um die Teilnehmer vor der Reise, zum Beispiel, aber nicht darauf beschränkt, Malaria, Hepatitis oder AIDS. Alle Informationen, die Parinacota Expeditions in Bezug auf die Gesundheitsversorgung zur Verfügung gestellt werden in gutem Glauben abgegeben und kann nur einen Überblick über die gesundheitlichen Risiken und Anforderungen für die Erteilung. Beachten Sie, dass diese Information ersetzt keine ärztliche Beratung.

d. Sobald die Reise begonnen hat Parinacota Expeditions behält sich das Recht zu entscheiden, ob aus gesundheitlichen Gründen ein Teilnehmer Fahrt Ähnliche Situation in Tätigkeiten ausüben, die zu programmierenden sind zu stoppen (Radfahren, Wandern, etc.).
Alle Teilnehmer müssen Impfstoffe und Medikamente innerhalb eines ordentlichen vor der Abfahrt und während der Expedition benötigt (sofern zutreffend) und Sie sollten mit Ihrem Arzt, um welche Impfungen und Medikamente benötigt und Antrag beraten zu auf der Reiseroute. Parinacota Expeditions behält sich das Recht vor, den Impfpass jeder Teilnehmer jederzeit zu kündigen, jede Anwendung in dem Fall, dass der Teilnehmer in Frage hat nicht alle erforderlichen Impfungen oder Medikamente erhalten zu inspizieren.

f. Es liegt in der Verantwortung des Teilnehmers, um medizinischen Rat zu allen Fragen seiner für die Reise suchen. Alle Teilnehmer sollten sich bewusst sein, dass die allgemeinen Regeln der Gesundheit, Sicherheit und Hygiene in den besuchten Ländern werden nicht bis zu westlichen Standards, und das Risiko von Verletzungen, Müdigkeit und Krankheit inhärente im Kreuzungsbereich in gehalten werden Bolivien.



2. Reisedokumente.

Es liegt in der Verantwortung des Teilnehmers mit der Dokumentation für das Visum, Reisepass und andere Reisedokumente und Parinacota Expeditions Vorschriften zu erfüllen ist nicht verantwortlich für den Fall, dass ein Teilnehmer nicht die notwendigen Vorkehrungen getroffen. Alle Informationen, die in Bezug auf Parinacota Expeditions Reiseunterlagen vorgesehen ist, in gutem Glauben, aber ohne Verantwortung seitens der Parinacota Expeditions gegeben.



3. Reise-und Stornoversicherung.

a. Alle Teilnehmer müssen ausreichend durch eine Versicherung, die alle Aspekte der Reise deckt geschützt werden. Parinacota Expeditions behält sich das Recht vor, die Politik von den Teilnehmern erworben inspizieren und zu kündigen, jede Buchung, wenn es, dass die Politik in Frage unzureichend oder fehlerhaft ist der Auffassung. Er schlägt vor, die Einstellung eine Versicherung gegen Diebstahl, Verlust des Gepäcks, Plünderungen, Krankheit, Rückführung und Unfälle.

b. Ungeachtet der Bestimmungen des Absatzes 3 a), hat Parinacota Expeditions nicht in Frage der Angemessenheit jeglicher Versicherung und werden nicht in dem Fall, dass die Versicherung durch den Teilnehmer vergeben unzureichende oder fehlerhafte haftet.



4. Verantwortung des Parinacota Expeditions.

c. Alle Einträge werden mit dem Verständnis, dass die Reise kann ein gewisses Risiko beinhalten und dass dieses Risiko wird von den Teilnehmern gehörten die Wahrscheinlichkeit von Verletzungen, Krankheit, Krankheiten, Verzögerung und Verlust oder Beschädigung von Eigentum als angenommen. Alle Teilnehmer verpflichten sich, an den Reisen auf eigene Gefahr statt. Folglich ist Parinacota Expeditions nicht verantwortlich für Schäden oder Verluste in den folgenden Fällen:

• dem Handeln oder Verhalten des Teilnehmers.
• Davon entfallen auf Dritte nicht mit den Funktionen von Parinacota Expeditions durchgeführt.
• Aufgrund von Umständen, die außerhalb der Kontrolle von Parinacota Expeditions, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) den Umständen nach Absatz 6 (a) unten.

d. Parinacota Expeditions haftet in allen anderen Fällen, soweit, dass Sie bolivianische Gesetz verlangt.



5. Verantwortung der Teilnehmer.

a. Parinacota Expeditions bemüht sich die Teilnehmer über Fragen der persönlichen Sicherheit beraten und um eine angemessene Aufsicht in jede der Aktivitäten auf der Expedition durchgeführt werden garantieren. Allerdings müssen die Teilnehmer verhalten und handeln jederzeit in eine verantwortungsvolle und fleißig über ihre eigene Sicherheit und das Wohlergehen und das der anderen. Sie sollten sich bewusst sein, dass jede Verletzung oder Schäden, die durch ihre eigenen Handlungen, Fahrlässigkeit oder Nichtbefolgung von Anweisungen durch das Personal zu befolgen, verursacht wird in Ihrer Verantwortung und unterliegt dem Gesetz.

b. Es wird erwartet, dass alle Teilnehmer und respektieren die Gesetze und Gebräuche der Länder während der Expedition besucht, und die Regeln und Vorschriften von Parinacota Expeditions Personal, Institutionen oder Unternehmen ausgestattet, mit denen diese Arbeit oder eine andere Person oder juristische Person in verantwortlicher Position.

c. Die Entscheidung des Parinacota Expeditions, seinen Mitarbeitern und Agenten in Bezug auf jede Frage im Zusammenhang mit dem Thema ist endgültig und alle Anweisungen von ihnen ausgestellten muss von jedem Teilnehmer zu gegebener Zeit eingehalten werden.



6. Flexibilität / Änderungen / Stornierungen durch Parinacota Expeditions.

a. Der Teilnehmer erklärt, versteht und erkennt an, dass angesichts der Art der Reise und den Orten, wo das Problem ist, erfordern eine flexible Ansatz muss die Möglichkeit zulassen, wenn nötig, einige Vorkehrungen.
Das Programm, wie im Reiseverlauf angegeben, sollte als Leitfaden Hinweis darauf, was die Tour sollte auch gemacht werden, aber nicht als eine vertragliche Verpflichtung auf das Schreiben von Parinacota Expeditions erfüllt werden. Die Teilnehmer sollten beachten, dass die Aktivitäten, Termine, Routen, Annehmlichkeiten und Verkehrsträger kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung aufgrund der örtlichen Umstände oder Ereignisse, die außerhalb der Kontrolle von Parinacota Expeditions ändern. Diese können umfassen (sind aber nicht beschränkt auf) Krankheit einiger Mitgliedstaaten oder Maschinenschaden, Flugausfälle, Streiks, Ereignisse, die von politischen Auseinandersetzungen, Grenze Schwierigkeiten, Probleme im Zusammenhang mit Wetter und andere unvorhergesehene Umstände verursacht.

b. Parinacota Expeditions behält sich das Recht vor, jede Reiseroute zu ändern und versprach, möglich sein, die Teilnehmer schriftlich mitzuteilen.

c. Parinacota Expeditions ist nicht verantwortlich für den Fall, dass aus Gründen, die der Frage ausgesetzt, geändert oder storniert werden. Unter dieser Gründe sind (aber nicht darauf beschränkt) Streiks, Aussperrungen, Krieg, Unruhen, behördliche Formulare, und Naturkatastrophen. Doch in solchen Umständen wird Parinacota Expeditions bemühen uns auf jeden Teilnehmer, da ein Großteil der Reisekosten wiederherzustellen, im Falle einer Stornierung vor oder während der Reise.


7. Gebühren und Zahlungen.

a. Nach Abschluss der Buchung eine nicht rückzahlbare Anzahlung von US $ 50 (oder 50% der Gesamtkosten, die niedriger ist) pro Teilnehmer gemacht wird sollte Parinacota Expeditions gesendet werden, um den Platz eines Teilnehmers auf der Reise zu bestätigen.

b. Der Restbetrag wird nach dem geplanten Termin und das war in der Endabrechnung bestätigt bezahlt mindestens 1 Tag im Voraus.



8. Stornierung durch den Teilnehmer.

Stornierungen müssen bis Parinacota Expeditions Arbeitszeitverkürzung in schriftlicher oder mündlicher gemeldet werden. Stornogebühren werden vom ersten Tag Parinacota Expeditions erhalten eine schriftliche Kündigung gelten. Die Stornierungsbedingungen werden als Prozentsatz der gesamten Geld direkt an Parinacota Expeditions bezahlt ausgedrückt.

• Zahlung von 25% im Voraus, um jede Tour zu reservieren.
• 50% für 15/30 Tage vor Abreise.
• 75% für die 4/14 Tage vor Abreise.
• 100%, wenn weniger als 3 Werktage vor Abflug.


9. Stornierung durch Parinacota Expeditions.

Die Stornierung muss schriftlich oder mündlich an jeden Teilnehmer mitgeteilt. Eine Stornierung Parinacota Expeditions gemacht bedeutet eine 100% Rückerstattung an die Teilnehmer. Es wird keine Entschädigung hinzugefügt werden.


10. Verzögerte und Annullierung von Flügen.

Parinacota Expeditions ist nicht verantwortlich für verspätete oder annullierte Flüge, ob oder nicht in der Reiseroute enthalten. Parinacota Expeditions ist nicht verantwortlich für etwaige Schäden oder Unannehmlichkeiten, die Flugplan Änderungen Teilnehmer führen kann.
Allerdings Parinacota Expeditions in der Organisation neue Absatzmärkte zu helfen, und die Verpflichtung übernehmen, an Dritte zu informieren, falls erforderlich.


11. Preise und Zuschläge.

Parinacota Expeditions behält sich das Recht vor, Zuschläge jederzeit verhängen im Falle von ungünstigen Entwicklung der Wechselkurse, zwingen Erhöhung der Beförderungskosten oder Steuern, oder wenn die Regierung politische Maßnahmen uns, dies zu tun.


12. Die Genauigkeit der Informationen.

Atteste Expeditions Parinacota alle Informationen auf ihrer Website zur Verfügung gestellt wird, und das ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt. Alle anderen Drittanbieter-Informationen Inhalt kann als unzuverlässig angesehen werden.



13. Beschwerden.

Jegliche Beschwerden über Aspekte der Reise sollten in der ersten Instanz und bei der ersten Gelegenheit zu bereisen Führer gerichtet werden, so kann er / sie versuchen, die Situation zu bereinigen. Es wird davon ausgegangen, dass nur dann, wenn Parinacota Expeditions und ihre Mitarbeiter sind ordnungsgemäß und zeitnah informiert kann die Gelegenheit, um eine Situation, die Anlass zu der Beschwerde gab berichtigen zu finden. Wenn die Angelegenheit nicht zur Zufriedenheit der Teilnehmer gelöst, müssen sie den Direktor des Expeditions Parinacota innerhalb von 28 Tagen nach Abschluss informieren der Dienstleistung durch Parinacota Expeditions bereitgestellt.



14. Recht und Gerichtsstand.

a. Alle Streitigkeiten oder Ansprüche gleich welcher Art, die sich aus diesem Dokument oder in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, einem Abkommen deviniese dieser AGB oder der Verletzung einer der Bestimmungen dieser Vereinbarung wird geregelt und in Übereinstimmung mit den Gesetzen von Chile ausgelegt.

b. Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis und stimmt unwiderruflich zu, dass die Gerichte von Chile die ausschließliche Zuständigkeit für alle Streitigkeiten oder Ansprüche gleich welcher Art zu begleichen haben, die sich aus oder in irgendeiner Weise zu diesen AGB oder einer anderen Vereinbarung in Bezug auf die Expedition.


AGB im Juli des Jahres 2013 zusammengestellt.